Restaurant- und Hotelführer

Gut Essen und Trinken

Von einfach bis raffiniert, von typisch schwäbisch bis international – die Heidenheimer Gastronomie bietet für jeden Geschmack das Richtige.

Das sind zum einen die traditionellen Restaurants und Gastwirtschaften, in denen man noch die für das Schwabenland typische, hausgemachten Spezialitäten genießen kann. Alsozum Beispiel einen Zwiebelrostbraten, möglichst mit Spätzle und Kraut, oder die berühmten schwäbischen Maultaschen mit Kartoffelsalat. Und wer’s mag, probiert auch mal Saure Kutteln mit Röstkartoffeln und auf alle Fälle Linsen mit Spätzle und einem  Stück Rauchfleisch. Ein schönes Viertele sollte dabei nicht fehlen. Aber auch die Liebhaber der internationalen Küche finden in Heidenheim ein sehr großes Angebot, das weit über Pizza, Gyros, Hamburger und Frühlingsrollen hinausgeht. Einige der besonders empfehlenswerten Lokalitäten finden Sie auf den nächsten Seiten. Guten Appetit!

Gebäude_außen_009

Hotel Hirsch

Unser inhabergeführtes Hotel mit neu renovierten Zimmern liegt umgeben von viel Grün in Mergelstetten – nahe den Firmen Voith und Hartmann. Unsere Spezialität: hausgemachte Maultaschen. Monatliche Aktionen. Kreativ Tagen im Kreativraum. Feste feiern jeder Art in unserem Hirsch-Restaurant.

Buchhofsteige 3, Telefon 954-0, Telefax 954-330, www.hotel-hirschheidenheim. de

> Mehr Informationen

Hotel-Restaurant Linde

Modern ausgestattetes Hotel in zentraler und verkehrsgünstiger Lage. Das neu gestaltete Restaurant bietet regionale und saisonale Küche in ausgezeichneter Qualität, im Sommer auch auf der schönen Terrasse. Nebenräume für Feiern und Veranstaltungen bis 50 Personen.

St. Pöltener Straße 53, Telefon 95920,
linde@heidenheim.com, www.linde-heidenheim.de,
facebook: LindeHDH,
instagram: hotel_linde_restaurant

> Mehr Informationen

SCHLOSSBLICK- Heidenheim, Hotel-Restaurant Linde
sbk17_sbk08_pfauen_1

Restaurant Weinstube „Zum Pfauen“

Historische Weinstube mit Restaurant. Eine der ersten Adressen der Stadt mit schwäbisch bodenständiger Küche bis zu kreativ zubereiteten Fisch- und Fleischgerichten. Reichhaltige Weinkarte. Im Sommer Pfauengarten.

Schlossstraße 26, Tel. 45295, Mi-Fr Mittagstisch, Di-Sa abends ab 17.30 Uhr geöffnet, So 11.30-14 Uhr geöffnet, Gewölbekeller für Feiern, www.pfauen.de

> Mehr Informationen

Schlosshotel Heidenheim

Schlossrestaurant: regionale, gehobene Küche mit nachhaltig produzierten Waren und schwäbischen Spezialitäten. Im Sommer mit Biergarten. 115 moderne Zimmer und Suiten, Highspeed-Internet im gesamten Hotel und Wellness auf 300 m2.

Hugo-Rupf-Platz 2, Telefon 30530, Mo-So 11.30-23 Uhr,
www.schlosshotelhellenstein.de, kontakt@schlosshotelhellenstein.de

> Mehr Informationen

sbk17_schlosswirtschaft_innen_mgl0724
Stattgarten

stattgarten

Grüne Oase gegenüber der Pauluskirche: der große Biergarten und die rustikalen Räume des Restaurants statt­garten. Die Küche bietet viel Abwechslung mit saisonalen Gerichten, jeden Samstagmittag vom Grill und im Sommer mit frischem Fisch. Kinderfreundlich: ein Sandplatz mit Spielgeräten.

Brenzstr. 18A, Tel. 24682,
Mo-Sa ab 10,  So ab 11 Uhr, durchgehend warme Küche,
www.stattgarten.de

> Mehr Informationen

Schwarz Coffee Shop

Seit Jahren der Treffpunkt für alle Kaffee-Liebhaber. Mit einer breiten Auswahl an Kaffeesorten aus erlesenen Rohprodukten – vorwiegend aus zertifiziertem Anbau –, die mit viel Liebe zum Detail selbst geröstet werden. Ebenso gibt es Tees unterschiedlichster Art, Snacks und Kuchen aus eigener Herstellung und allerlei Kaffee-Zutaten.

Hintere Gasse 16, Telefon 315666,
www.schwarz-coffeeshop.de

> Mehr Informationen

SBK19_Schwarz-Coffee-Shop_IMG_3133
SB318_Brenzpark_Lieblingsplatz_IMG_9489

Café & Bistro Lieblingsplatz

Ein Café mit ganz besonderem Charme mitten im Brenzpark – das ist Ulrike Häußlers „Lieblingsplatz“. Liebevoll mit neuen „alten“ Möbeln eingerichtet bietet das Café und Bistro in freundlichem Ambiente Leckereien und Snacks, aber auch regelmäßige Kulturveranstaltungen und einen Kiosk.

Robert-Bosch-Str. 2/1, Telefon 9466460,
von April bis Oktober täglich ab 12 Uhr geöffnet

SCHLOSSBLICK - Heidenheim, Stadt-Information, Schlemmertour
SCHLOSSBLICK - Heidenheim, Stadt-Information, Schlemmertour

Schlemmer-Touren

Heidenheim auf kulinarische Weise zu entdecken und Genuss und Erlebnis miteinander zu verbinden, das ermöglichen die Schlemmertouren. Die Stadt und die Umgebung lassen sich bei einem 3-Gänge-Menü zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Der Clou dabei: Jeder Gang wird in einem anderen Restaurant serviert! Mit dabei sind unter anderem das Hotel-Restaurant Linde, das Schlossrestaurant, der stattgarten und das Hotel Hirsch in Mergelstetten.
Die Menüs wechseln passend zur Jahreszeit. Dabei kommen vor allem schwäbisch-regionale Produkte zum Einsatz, die ganz frisch zubereitet werden. Selbstverständlich werden Alternativen für Vegetarier und Veganer angeboten und nach einer Vorabinformation auch Lebensmittelunverträglichkeiten (Allergien und / oder Intoleranzen) berücksichtigt.

Mehrere Touren stehen zur Auswahl, mit Längen zwischen 2,5 und 5 Kilometer. Wer es etwas sportlicher mag, kann auch eine Tour per Fahrrad buchen und dabei fünf kulinarische Zwischenstopps in der Stadt und der Umgebung einlegen. Die Touren lassen sich individuell buchen, z. B. für die Familie, mit Freunden oder als Betriebsausflug. Zu allen Schlemmertouren kann auch ein Gästeführer gebucht werden, der die Tour begleitet und mit allerlei Wissenswertem über die Stadt überrascht. Wie wäre es also z. B. mit der Knöpfleswäscherin oder dem Nachtwächter als fachkundiger Begleitung?

Außer den individuellen Touren gibt es die Schlemmertouren auch mehrmals im Jahr als öffentliche Führungen – ebenfalls mit der Knöpfleswäscherin oder dem Nachwächter.

Weitere Infos über alle verfügbaren Touren und zu den angebotenen Menüs online unter www.tourismus-heidenheim.de/schlemmertouren oder telefonisch bei der Stadt-Information, Telefon 327-4915. Um einen reibungslosen Ablauf einer Schlemmertour zu gewährleisten, ist eine Buchung mindestens fünf Tage vor dem gewünschten Datum erforderlich.

> Mehr Informationen

Ostalb Lamm

Genießer, die zartes, aromatisches Lammfleisch schätzen, bekommen in und um Heidenheim beste Qualität direkt vom Erzeuger, erkennbar an dem Gütesiegel Ostalb Lamm. Es garantiert, dass das Lamm aus traditioneller und artgerechter Hüteschafhaltung stammt und nur biologische Futtermittel aus der Region erhielt.

Wer das Fleisch selbst zubereiten möchte, bekommt es bei den mit dem Gütesiegel ausgezeichneten Hüteschäfern und Metzgern. Traditionelle und kreative Gerichte aus Ostalb Lamm bieten aber auch beispielsweise das Hotel-Restaurant Linde oder die Weinstube „Zum Pfauen“.