Nützliche Hinweise

Heidenheim liegt auf 48° 41’ nördlicher Breite und 10° 9’ östlicher Länge in einer Höhe zwischen 478 und 645 Meter am nordöstlichen Rand der Schwäbischen Alb.

Der Weg nach Heidenheim

Mit dem Auto

Heidenheim liegt an der Nord-Süd-Autobahn A 7 (Flensburg, Hamburg, Hannover, Würzburg, Ulm, Füssen) und ist über die zwei Ausfahrten Heidenheim-Mitte bei Nattheim und Heidenheim-Süd (Giengen-Herbrechtingen) erreichbar. Die A 7 hat 30 km südlich am Kreuz Ulm-Elchingen Anschluss an die A 8 von Stuttgart nach München und 70 km nördlich am Kreuz Feuchtwangen-Crailsheim an die A 6 zwischen Heilbronn und Nürnberg. Außerdem führen mit der B 19 von Würzburg und Aalen nach Ulm und mit der B 466 von Stuttgart und Göppingen nach Nördlingen und Nürnberg zwei Bundesstraßen durch Heidenheim.

Aktuelle Verkehrsinfos: SWR 3 (www.swr3.de, Stauhotline per Telefon 07221-9282)

Mit der Bahn

Vom Bahnhof Heidenheim (Telefon 0800-1507090) fährt die Brenztallinie im Stundentakt nach Aalen und Ulm. In Ulm hat der Reisende Anschluss an die ICE-Strecke Stuttgart-München, in Aalen an die IC-Strecke Stuttgart-Nürnberg.

Mit dem Flugzeug

Mehrere Flughäfen sind auf der Autobahn oder per Bahn schnell zu erreichen:

  • Flughafen Stuttgart (Tel. 01805-948444, über Autobahn A 7 > A 8, 115 km, 1:15 h Fahrzeit)
  • Flughafen München (Tel. 089-97521313, über A 7 > A 8 > A 99 > A 92, 175 km, 1:55 h Fahrzeit)
  • Flughafen Nürnberg (Tel. 0911-93700, über A 7 > A 6 > A 9 > A 3,172 km, 1:55 h Fahrzeit)
  • Flughafen Memmingen (Tel. 08331-9842000, über A 7 > A 96, 93 km, 1:05 Fahrzeit)
  • Flughafen Frankfurt (Tel. 01805-3724636, über A 7 > A 3, 274 km, 2:50 h Fahrzeit)
Mit dem Fernbus

MeinFernbus bietet tägliche Verbindungen nach Berlin, Nürnberg und ins Allgäu (www.meinfernbus.de)

 

In Heidenheim unterwegs

Mit dem Bus

Sieben getaktete Linien bilden das Heidenheimer Stadtbussystem. Merkmale dieses Konzeptes sind ein durchgängiger Taktverkehr im Stunden- und Halbstundentakt, ein zentraler Umsteigeknotenpunkt am ZOH an der Marienstraße mit einem zeitgleichen „Rendezvous“ der Busse innerhalb von fünf Minuten, sodass bequem von einer Linie in die andere umgestiegen werden kann. Weitere Infos beim HVG-Kundencenter im ZOH oder unter Telefon 20066. Außerdem bestehen vom ZOB am Bahnhof Verbindungen zu allen umliegenden Städten und Gemeinden. Durch den Heidenheimer Tarifverbund gelten für den Bus- bzw. Bahnverkehr im ganzen Landkreis einheitliche Tarife.

Taxi

Ein Taxistand findet sich direkt vor dem Bahnhof. Taxis sind außerdem unter folgenden Telefonnummern verfügbar: 942200, 45959 und 949191.

Parken

Zum Parken stehen in Heidenheim fünf öffentliche Parkhäuser sowie zahlreiche öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Die Zahl der freien Stellplätze in den Parkhäusern wird über das Parkleitsystem angezeigt, das auf allen Zufahrtstraßen zur Innenstadt installiert ist. Alle Parkhäuser im Überblick:

  • Parkhaus Bahnhof, Bahnhofplatz 5
  • Parkhaus Duale Hochschule, Wilhelmstraße 10
  • Parkhaus Rathaus, Zufahrt Christianstraße
  • Parkhaus Schloss Arkaden, Karlstraße 12
  • Parkhaus Süd, St.-Pöltener-Straße 9
Wohnmobilstellplatz

Nördlich des Brenzparks und nur fünf Gehminuten von der Innenstadt entfernt liegt in den Seewiesen auf 3.500 qm der Heidenheimer Wohnmobilstellplatz. Der Platz für 22 Wohnmobile ist ganzjährig geöffnet und kann maximal für vier Tage genutzt werden (Tagesgebühr 2 €). Die Ausstattung: asphaltierte Fahrwege innerhalb des Platzes, Kinderspielplatz, Strom- und Frischwasserversorgung sowie Abwasser-, Müll- und Fäkalienentsorgung per Automat.

Alternative Übernachtungsmöglichkeiten

Neben den im Hotelführer empfohlenen Hotels bietet das Naturfreundehaus am Hahnenschnabel, ca. 3 km von der Innenstadt entfernt, eine weitere preiswerte Übernachtungsmöglichkeit. Am Waldfriedhof 27, Telefon 44660, Übernachtung ab € 25,00

Wichtige Adressen und Telefonnummern

Medizinischer Service

  • Klinikum Heidenheim, Schlosshaustraße (auf dem Schlossberg), Telefon 33-0, Notruf 19222 oder 112
  • Ärztliche Notfallpraxis Heidenheim, Schlosshaustraße 100, täglich bis 22 Uhr (Mo/Di/Do ab 19, Mi ab 15, Fr ab 17, Sa/So/Feiertag ab 8 Uhr), Telefon 480050