Musik in jeder Tonlage

Musikalische Vielfalt bietet Heidenheim über das ganze Jahr hinweg: mit seiner Württembergischen Kammerphilharmonie, dem Städtischen Blasorchester, dem Voith Orchester mit seinen Sommer- und Adventskonzerten, dem Oratorienchor, dem Kreisjugendorchester, den profilierten Schulchören oder den monatlichen Meisterkonzerten.

Cappella-Aquileia

Cappella Aquileia – Württembergische Kammerphilharmonie

Die Cappella Aquileia beherrscht mit ihren rund 50 ausgesuchten Musikern aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz virtuos die gesamte Orchesterliteratur.

Zu hören ist sie 2021 u. a. bei der Winteroper Die Zauberflöte am 6. und 7. März, beim Meisterkonzert Dvořák Pur mit der Cellistin Camille Thomas am 18. April sowie im Rahmen der Opernfestspiele bei I due Foscari am 22. und 24. Juli.

> Mehr Informationen

Meisterkonzerte

Überregional bekannte Virtuosen, Ensembles und Orchester sind im Festsaal der Freien Waldorfschule und im Congress Centrum im Rahmen der Reihe Meisterkonzerte zu hören.

> Mehr Informationen

Waldorfschule
Oratorienchor

Oratorienchor

Der seit über 100 Jahren bestehende Oratorienchor ist der einzige reine Konzertchor der Region. Der Chor pflegt mit seinen rund 80 bis 100 Mitgliedern fast ausschließlich die gehobene oratorische Literatur, wobei er mit namhaften Orchestern und Solisten des süddeutschen Raumes in der Regel jährlich zwei Konzerte aufführt.

> Mehr Informationen